Skip to main content

OrCam – das Vorlese- und Erkennungssystem an der Brille

Die OrCam ist eine neuartige tragbare Vorlesehilfe, die Blinden und Sehbehinderten mehr Eigenständigkeit und eine deutliche Erleichterung im alltägliche Leben bietet.

  • Die leichte fast unauffällige, intelligente Minikamera mit integriertem Lautsprecher wird an einer Brille befestigt.
  • Die OrCam ermöglicht es blinden oder sehbeeinträchtigten Menschen auf Fingerzeig Texte vorzulesen, Gesichter, Produkte, Geldscheine und Farben zu erkennen.
  • Im Vergleich zu den üblichen stationären Vorlesegeräten bietet die OrCam den entscheidenden Vorteil, dass sie auch mobil eingesetzt werden kann.
Frau mit OrCam und Zeitung

Was ist der Unterschied zwischen OrCam MyReader und OrCam MyEye?

  • Die Basisausführung OrCam MyReader liest gedruckte und digitale Texte vor.
  • Die OrCam MyEye erkennt darüber hinaus Produkte, Gesichter, Geldscheine und Farben.

Vereinbaren Sie noch heute einen kostenlosen Vorführtermin bei einem Händler in Ihrer Nähe und testen Sie selbst wie die OrCam auf Fingerzeig Texte vorliest, Personen erkennt und Produkte identifiziert.

OrCam 2 MyReader und MyEye

OrCam 1

OrCam 1 - die klassische Ausführung eignet sich bestens, wenn Sie die einfache Bedienung per Tastendruck bevorzugen.

  • Die Kopfeinheit ist mit einem Magnetadapter an der Brille befestigt und durch ein Kabel mit einem Minicomputer verbunden
OrCam liegt auf einem Buch

OrCam 2

NEU: OrCam 2, endlich kabellos - die nächste Generation des Vorlese- und Erkennungssystems

  • Leicht, dezent, kompakt und kabellos: die Kamera, das Lautsprechermodul sowie der Minicomputer mit Akku wurden in nur einem einzigen Gerät komprimiert
  • Eingebautes LED-Licht: ermöglicht das Lesen bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Einfache Bedienung: per Fingergesten oder durch Berührung der Touch Bar
  • Bluetooth-Funktion, z.B. für den Anschluss von Kopfhörern
  • 13MP-Kamera: damit lassen sich auch weiter entfernte Texte lesen
  • Software-Updates per WLAN
  • Optional: mehrsprachig verwendbar, mit automatischer Spracherkennung
OrCam 2 liegt auf einem Buch

Krankenkasse: OrCam ist als Hilfsmittel anerkannt

Bei der OrCam handelt es sich um ein anerkanntes Hilfsmittel mit der Hilfsmittelnummer 07.99.04.6001.
Eine finanzielle Übernahme durch die Krankenkasse ist daher unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Ein autorisierter OrCam Händler in Ihrer Nähe berät und unterstützt Sie gerne bei der Hilfsmittelbeantragung.

OrCam Fingerzeig

Gewinnen Sie mehr Lebensqulität und Selbständigkeit

Die OrCam ist speziell für blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen mit Erkrankungen wie der altersbedingten Makuladegeneration oder dem Grünen Star (Glaukom) entwickelt worden.

In vielen Lebensbereichen schafft OrCam für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen ein großes Stück Unabhängigkeit. Sie ist klein und unauffällig und begleitet den Nutzer in seinem Alltag. Wo Sie sich auch befinden, ob bei der Arbeit, im Restaurant oder Cafe, an der Haltestelle oder im Zug, auf der Terrasse oder im Lieblingssessel – die OrCam ist immer dabei.

Auch für Menschen die von Legasthenie oder der Sprachstörung Aphasie betroffen sind oder aus anderen Gründen nicht lesen können eignet sich die OrCam bestens.

Frau mit Orcam und Buch

Erfahrungen unserer OrCam-Nutzer